ADAC Postbus Gutschein einlösen

Aktuell gibt es leider keinen ADAC Postbus Gutschein.

Ohne Gutschein den Shop besuchen
Abgelaufene ADAC Postbus Gutscheine
Bis zu 30% Rabatt auf alle Fahrten bei postbus.de
gültig bis 31. Oktober 2016
10% Rabatt bei ADAC Postbus pro Tor der Nationalmannschaft
gültig bis 10. Juli 2016Neu- und Bestandskunden
Nur urze Zeit! 20,16% Rabatt auf Fahrten mit dem Postbus
gültig bis 09. Juli 2016Neu- und Bestandskunden
Mit dem Postbus Gutschein kannst du dir 60€ Rabatt sichern
gültig bis 05. Juli 2016Neu- und Bestandskunden
Nur heute! 30% Rabatt auf Fahrten mit dem Postbus
gültig bis 28. Juni 2016Neu- und Bestandskunden
Mit dem Postbus Gutschein kannst du dir eine gratis Rückfahrt sichern
gültig bis 16. Juni 2016Neu- und Bestandskunden
Nur heute! 20% Rabatt auf Fahrten mit dem Postbus
gültig bis 14. Juni 2016Neu- und Bestandskunden
Mit dem Postbus Gutschein kannst du dir eine gratis Rückfahrt sichern
gültig bis 02. Juni 2016Neu- und Bestandskunden

Sparen bei ADAC Postbus



Was ist gelb und groß und bietet einen Rabatt auf verschiedene Fernbusreisen? Es ist der Postbus. Die Postkutsche des 21. Jahrhunderts wurde Mitte des Jahres 2013 von der Deutschen Post ins Leben gerufen und Mitte 2016 von Konkurent Flixbus bernommen. Sitz des Unternehmens ist Bonn. Damit gibt es eine weitere Alternative im Bereich Reisen auf dem Markt. Die Streckenvielfalt der Postbusse ist bereits jetzt groß, aber das Netz soll noch weiter ausgebaut werden. Wir werden sehen, welche Auswirkungen dieser gelbe Riese auf den Fernbusverkehr und seine Konkurrenz hat. Außerdem offeriert Postbus noch Möglichkeiten, Kinderwagen, Fahrräder und Rollstühle mitzunehmen und die Sitzplätze vorab zu reservieren. Das Busunternehmen legt viel Wert auf das Thema Sicherheit und so können wir ruhigen Gewissens Gutscheine für das Fernbus-Unternehmen weitergeben.

postbus-busreise

Die wichtigsten Fakten im Überblick

  • von der Deutschen Post im Jahr 2013 gegründet
  • Bonn ist der Unternehmenssitz
  • die Sicherheit ist von großer Wichtigkeit
  • kostenloses W-LAN und Sitzplatzreservierung
  • Mitnahme von Kinderwagen und Fahrräder möglich

So kannst du bei Busreisen sparen, indem du einen Postbus-Gutschein einlöst

Du kannst auf der Postbus-Internetseite dein Ticket buchen. Damit du günstiger unterwegs sein kannst, solltest du dir einen Gutscheincode für Postbus sichern. Das Streckennetz umfasst immerhin ungefähr 30 Ziele, welche von sechs verschiedenen Buslinien angefahren werden. Alle Städte sind am besten abgedeckt, wenn die Linie zwischen Bielefeld und Frankfurt am Main betrachtet wird. Auf dieser Strecke fahren drei Buslinien auf einmal. Wenn du dein Ticket buchen willst, solltest du dir auf jeden Fall einen Rabatt für die Fernbusreisen sichern.

Coupons für Trips mit Postbus

Postbus ist Sicherheit und Komfort auf den Reisen besonders wichtig. Deshalb gibt es auch nur mit ausgesuchten Busunternehmen eine Kooperation, welche garantiert serviceorientiert und zuverlässig sind. Ein tolles Grundangebot ist die Basis für den Markteinstieg von diesen zwei gelben Großunternehmen. Getränke und Snacks an Bord sind immer mit dabei und Standard. Im Heck des Busses befindet sich eine Toilette, welche erreicht werden kann, ohne Treppen zu steigen. Die Preise konkurrieren dabei nicht mit den teuren Bahntickets, sondern vielmehr mit Mitfahrgelegenheiten. Willst du von Berlin nach Leipzig fahren, bezahlst du bei Postbus ungefähr das gleiche wie du bei einer Mitfahrgelegenheit bezahlen würdest. Wenn du in Anbetracht dieser Tatsache dachtest, du würdest eine halsbrecherische Reise buchen, bei der du mit einer wackeligen Postkutsche unterwegs bist, wirst du rasch eines Besseren belehrt werden. Die schon hochwertige Grundausstattung wird mit einigen zusätzlichen Extras erweitert. Nicht nur Sicherheit ist Postbus wichtig, auch Komfort für die Reisenden ist ein absolutes Muss. Wahrscheinlich kann Postbus diese Qualitätsmaßstäbe nur deshalb halten, da man mit lediglich zwei Bustypen an den Markt gegangen ist. Die Fahrgäste Reisen an Bord eines Scania OmniExpress beziehungsweise eines Van Hool Altano. Sie werden dort mit einem großen Medienangebot verwöhnt. Es ist notwendig, dass man dafür ein Smartphone oder ein Tablet hat. Wenn die erste Hürde geschafft ist, muss nur noch eine Anmeldung im Media Center erfolgen. Dann kann jeder Fahrgast Hörbücher, Serien und Filme nutzen, elektrische Zeitschriften lesen oder Musik anhören. Über das genannte Media Center kann auch auf das buseigene WLAN zugegriffen werden.

Zugriff auf das W-LAN im Bus

Wenn dein Tablet oder Handy keinen Strom mehr hat, hilft eine Steckdose, die sich am Sitz befindet. Da hat Postbus reagiert und weiß, dass die Kunden überall und zu jeder Zeit erreichbar sein möchten. Die Displays werden immer größer und die Touchscreens immer moderner, wodurch der Akku schnell nachgibt. Die ideale Grundlage, um die Kunden mit Steckdosen zu verwöhnen. Natürlich ist es notwendig, dass du dein Ladegerät dabei hast. Auch wenn es sich jetzt so anhört, als würde dieser Service viel Geld kosten, kann die Preisgestaltung mit der Konkurrenz absolut mithalten. Die Kosten liegen deutlich unter dem Niveau für ein Bahnticket. Noch mehr sparen kannst du, wenn du einen Gutscheincode für Postbus hast.

Mit dem Postbus auf Reisen: Postbus-Gutscheincode

Natürlich gibt es bei Postbus Einschränkungen in Bezug auf das Gepäck. Das Problem hast du bei jedem Verkehrsmittel und so ist das keine Überraschung. Wenn du dich darüber genauer informieren willst, schau am besten auf der Webseite nach. Ganz grundsätzlich ist es erlaubt, ein Gepäckstück sowie ein Handgepäckstück mitzunehmen. Wenn du mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl unterwegs bist, ist das kein Problem. Kinder, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, erhalten immer einen Rabatt auf den Fahrpreis. Wenn die Schwerbehinderung einen bestimmten Grad erreicht hat, kann die entsprechende Person kostenlos eine Begleitperson mitnehmen. Ohne Mehrkosten werden fahrbare Untersätze transportiert, wenn sie benötigt werden. Gegen eine kleine Pauschale, wenn du ein Fahrrad oder Sperrgepäck mitnehmen. Ideal ist es, wenn du dir für postbus.de einen Gutschein sicherst und bequem mit dem Bus reist. In jedem Bus ist es möglich, drei bis sechs Fahrräder zu transportieren; deshalb solltest du vorher nachfragen, ob der Platz schon belegt ist. Wenn du bereit bist, eine kleine Pauschale zu investieren, kannst du einen Sitzplatz reservieren.

Rabattcode nutzen und mit Postbus günstig reisen

  • viel Komfort und Sicherheit
  • elektronische Zeitschriften, Musik, Hörbücher, Filme, W-LAN
  • ohne Treppensteigen ist die Hektoliter erreichbar
  • Rabatt für Kinder

Wie du im Internet bei Postbus bestellen kannst

Wenn du dich über das Streckennetz von Postbus informiert hast, kannst du über den Menüpunkt „Buchen“ zur Fahrtauswahl gelangen. Sobald du dich für eine Strecke entschieden hast, wählst du sie aus und klickst auf „zur Buchung“. Anschließend musst du den Namen des Reisenden eintragen, bevor du den Rabattcode eingeben kannst, um dann auf „Gutschein einlösen“ zu klicken. Automatisch und sofort aktualisiert sich der Beitrag. In diesem Schritt ist es auch möglich, verschiedene Zusatzoptionen zu buchen. Du kannst hier beispielsweise angeben, ob du einen Rollstuhl, Sperrgepäck oder ein Fahrrad mitnehmen willst. Hier kannst du auch das kostenlose Ticket für die Begleitperson hinzufügen. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte, Giropay oder Lastschrift.

postbus-staedtereisen

Wenn du viel Wert auf einen persönlichen Kontakt legst, kannst du dein Ticket auch in einer Postfiliale buchen. Auch über den Kundenservice ist eine Buchung möglich. Tust du das, fällt die Zahlungsvariante Giropay weg und du kannst noch per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen. Wer ganz spontan verreisen will, kauft einfach beim Busfahrer ein Ticket. Dort kannst du per PayPass von Mastercard, Visa payWave, V PAY, EC-Karte und Barzahlung dein Geld loswerden. Auch hier wirst du also kaum einen Punkt vorfinden, bei dem Postbus nicht auf dem höchsten technischen Niveau agiert.

Versand, Stornierung und Umbuchung

Tickets werden höchstens per E-Mail versendet. So bekommst du zum Beispiel deine Rechnung über die elektronische Post. Wenn du eine Stornierung oder Umbuchung möchtest, meldest du dich online an und wählst den Menüpunkt „Buchen“ und dort „Buchung bearbeiten“. Den Buchungscode findest du auf deiner Rechnung. Diesen und den Nachnamen des Passagiers trägst du in die passenden Felder ein und kannst deine Buchung dann stornieren. Wenn du umbuchst ist das mit weniger Kosten verbunden als wenn du stornierst. Die Pauschale hierfür wird pro Fahrt und Person berechnet. Als Alternative kannst du dich auch an den Kundenservice wenden, um eine Umbuchung oder eine Stornierung zu beantragen.

Der Postbus-Kundenservice

Du findest auf jeder Seite oben auf der rechten Seite die Nummer der Hotline. Direkt daneben ist ein Link zur Kontaktseite. Du kannst dort täglich jemanden erreichen und per Fax, Telefon und E-Mail kommunizieren. Auch über den Postweg kannst du Kontakt aufnehmen, die Anschrift findest du ebenfalls auf der Internetseite. Wenn du ein Feedback hinterlassen willst, nutzt du einfach den Button „Feedback abgeben“. Du gibst dort deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und eine kurze Nachricht ein. Da dieses Unternehmen erst seit kurzem auf dem Markt ist, wird man sich dort über konstruktive Kritik mit Sicherheit freuen.


Adresse

ADAC Postbus
Charles-de-Gaulle-Straße 20
53113 Bonn
Deutschland

ADAC Postbus Kundenservice

Email: info@adac-postbus.de

Zahlungsmöglichkeiten

www.adac-postbus.de